Ersatzteile

Ersatzteile, die nicht auf der Webseite stehen

Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@moccamaster.de oder Tel.: +31 (0) 343 450 001.

Isolierkanne

Die Innenflasche ist aus Edelstahl, nicht beschichtet. Sie erhalten bei Ihrer Bestellung 2 Verschlüsse. Benutzen Sie den normalen Verschluss, dann empfehlen wir Ihnen den Verschluss nur ganz wenig aufzudrehen (ca. 180 Grad), dann kommt nicht zu viel Kaffee heraus.

Benutzen Sie allerdings den ebenfalls mitgelieferten „Brew-Thru-Lid“ (Spezialdeckel mit Füllöffnung) dann müssen Sie den Deckel nicht drehen oder entfernen. Sie können einfach eingießen. Der Kaffee wird während des Brühens automatisch gemischt.

Kalkanzeige

Die Maschine mit Kalkanzeige ist seit 2013  nicht mehr erhältlich (nur noch in Skandinavien). Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Anzeige meistens zu spät leuchtet (vor allem in Gebieten wo das Wasser einen hohen Härtegrad hat). Zu vergleichen mit dem Auto: wenn die Ölkontrollleuchte brennt, ist es eigentlich schon zu spät. Wir empfehlen die Maschine nach 100 Brühvorgängen mit Durgol zu entkalken, also bei jedem neuen Päckchen Filtertüten. Auch wenn das Glasrohr im Wasserreservoir trüb wird empfehlen wir zu entkalken.


Ist Ihre Frage nicht dabei?

Dann stellen Sie hier Ihre Frage.

Bild
(max 10Mb)

Bild
(max 10Mb)





Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Moccamaster haben, geben Sie den Maschinentyp an.

Wenn Sie direkten Kontakt haben möchten.

Wir sind an Werktagen von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr telefonisch erreichbar: +31 (0) 343 45 00 01

Moccamaster 2020 - Handbuilt by professionals